1. Vereinsfahne der T-O-M
Link zur Ticketbestellung für RHYTHM OF T-O-M
  • Fr./Sa. 12.+13. und Fr./Sa. 19.+20. Jan. Show-Einlage an den Musikabende von Muhen
  • Sa. 24. März Show-Einlage am Musikabend von Oberentfelden
dummyWechselbild 1Wechselbild 2Wechselbild 3Wechselbild 4Wechselbild 5Wechselbild 6Wechselbild 7Wechselbild 8Wechselbild 9
Facebook T-O-M auf Facebook und
You Tube

Bus mit Anhänger
T-O-M Gastro-Order

Gastro order Kassensystem
Video vom OWTPF
Guttet-Feschel 2017

Download  zum Video
Video vom Zürcher 
Sechseläuten 2017

Download  zum Video
Video von der
Marschparade in OE

Download  zum Video

Bildergalerie Jungtambouren Jahr 2011

Jungtambourenwettkampf in Zunzgen BL

Dem Einzelwettspiel am Samstag Morgen, stellten sich der Jury fünf Tambouren aus dem Kurs 2006, sowie ein Stammtambour. Bei zwei selbst gewählten Marschkompositionen und zwei Grundlagen, gaben die Jungs ihr Bestes. Über die Schultern schauen durften sie den älteren Teilnehmern am Nachmittag. Das Abendprogramm im Festzelt präsentierte einige Highlights wie "Top Secret" und die "21st Grey-Coat Bataillon Fife & Drum Corps Basel". Alles andere als ruhig verlief die Nacht. Lärmig, wenig Schlaf und undiszipliniertes Verhalten anderer Vereine; so wurde es mir geschildert.
Für die Sektionswettspiele am Sonntag Morgen, unter der Leitung von Roman Lüscher, musste jeder Jungtambour noch einmal sein Bestes geben. Einen krönenden Abschluss im idyllischen Zunzgen, bei traumhaftem, fast zu heissem Wetter, bot der Festumzug mit rund 40 teilnehmenden Gruppen. Damian, der Pechvogel, durfte leider nicht mitmarschieren, da er am Vorabend etwas zu eilig die Treppe hinunter rannte. Für mehrere Tage werden nun Krücken sein ständiger Begleiter sein; schade auch für die geplanten Wanderferien.
Für einen vorderen Platz, weder im Einzel- noch im Sektionswettspiel, reichte es entsprechend den voraussehbaren Leistungen nicht. Schöne und erlebnisreiche Erinnerungen vom Jungtambourenwettkampf bleiben aber erhalten. Fotos dazu sind in der Bildgalerie der Jungtambouren.

  • Jungtambourenfest-01
  • Jungtambourenfest-02
  • Jungtambourenfest-03
  • Jungtambourenfest-04
  • Jungtambourenfest-05
  • Jungtambourenfest-06
  • Jungtambourenfest-07
  • Jungtambourenfest-08
  • Jungtambourenfest-09
  • Jungtambourenfest-10
  • Jungtambourenfest-11
  • Jungtambourenfest-12
  • Jungtambourenfest-13
  • Jungtambourenfest-14
  • Jungtambourenfest-15
  • Jungtambourenfest-16
  • Jungtambourenfest-17
  • Jungtambourenfest-18
  • Jungtambourenfest-19
  • Jungtambourenfest-20
  • Jungtambourenfest-21
  • Jungtambourenfest-22
  • Jungtambourenfest-23
  • Jungtambourenfest-24
  • Jungtambourenfest-25
  • Jungtambourenfest-26
  • Jungtambourenfest-27
  • Jungtambourenfest-28
  • Jungtambourenfest-29
  • Jungtambourenfest-30

Tambouren-und Pfeifferfest auf dem Gornergrat

Am Freitagmorgen um 7 Uhr stehen wir zwei Jungtambouren (Flavio und Livio) am Bahnhof Aarau , um mit den anderen 330 Tambouren und Pfeiffern pünktlich um 10.30 auf dem Gornergrat mit unserem Programm starten zu können. An diesem einmaligen Event haben alle Gastronomie Betriebe des Gornergrats mitgeholfen und uns ein wunderbares Mittagessen spendiert.
Eine solch gute Show wie diese habe ich bisher noch nie gesehen.
  • Gornergrat-Jungtom-01
  • Gornergrat-Jungtom-02
  • Gornergrat-Jungtom-03
  • Gornergrat-Jungtom-04
  • Gornergrat-Jungtom-05
  • Gornergrat-Jungtom-06
  • Gornergrat-Jungtom-07
  • Gornergrat-Jungtom-08
  • Gornergrat-Jungtom-09
  • Gornergrat-Jungtom-10
  • Gornergrat-Jungtom-11
  • Gornergrat-Jungtom-12
  • Gornergrat-Jungtom-13
  • Gornergrat-Jungtom-14
  • Gornergrat-Jungtom-15
  • Gornergrat-Jungtom-16
  • Gornergrat-Jungtom-17
  • Gornergrat-Jungtom-18
  • Gornergrat-Jungtom-19
  • Gornergrat-Jungtom-20

Grillieren Kurs 2008 und 2010

Die beiden Leiter Roger Karcher und Stefan Leu organisierten für die letzte Probe vor der Sommerpause ein Bräteln. So radelten um 18:00 Uhr die Jungtambouren gemeinsam Richtung Waldhütte Berg. Vor dem grossen Aufstieg, am Waldrand gelegen befand sich eine ideale Feuerstelle um die feinen Cervelat zu grillieren. Auch flüssiges und süsses zum Nachtisch war vorhanden. Für einmal lag der kameradschaftliche Teil im Vordergrund und nicht das Lernen der Trommelgrundlagen. Mit dem Gruppenfoto endete dann schon bald der kurzweilige, lustige Abend. Die fröhlichen Kids wurden in ihre verdienten Ferien entlassen.
  • Braeteln-01
  • Braeteln-02
  • Braeteln-03
  • Braeteln-04
  • Braeteln-05
  • Braeteln-06
  • Braeteln-07
  • Braeteln-08
  • Braeteln-09
  • Braeteln-10
  • Braeteln-11
  • Braeteln-12
  • Braeteln-13
  • Braeteln-14
  • Braeteln-15
  • Braeteln-16
  • Braeteln-17
  • Braeteln-18
  • Braeteln-19
  • Braeteln-20
  • Braeteln-21
  • Braeteln-22
  • Braeteln-23
  • Braeteln-24
  • Braeteln-25

Konzert am Brunch (Sportverein Satus) in Oberentfelden

Wir, d.h. der Kurs 2004, 2006 und 2008, besammelten uns um 13:00 Uhr beim Probelokal. Leider waren wir nicht ganz vollzählig, aber das hinderte uns nicht, unser Bestes zu geben. Sofort startete der Kurs 2008 mit dem Eintrommeln, danach waren wir, die Grösseren, an der Reihe. Während dem stiessen auch noch Ralf, Roger, Markus und Christoph dazu. Diese unterstützten uns beim Clypsambo und beim Obamba mit dem Rhythmus. Als alle zufrieden mit uns waren, marschierten wir gemeinsam zur Turnhalle Dorf. Dort angekommen mussten wir noch eine Weile warten. Ich glaube wir hatten die Nervosität im Griff. Als ich dann erfuhr, dass wir nicht auf der Bühne stehen, sondern mitten in den Gästen, wurde mir doch ein bisschen mulmig. Endlich ging es los. – Einmarsch – Aufstellen – und sogleich gab uns Roman das Zeichen zum ersten Stück. Mit dem ersten Schlag verflog meine Nervosität. Meine Kollegen und ich spielten unsere Vorträge beinahe ohne Fehler. Nebenbei sah ich, dass einige Eltern ihren kleinen Kinder die Ohren wegen des Lärms zuhielten. Es war ein gelungener Auftritt, die Zuhörer klatschten laut; auch unsere Leiter lobten uns. Zum Abschluss erhielten alle noch ein feines Sandwich.
  • Satus Konzert 01
  • Satus Konzert 02
  • Satus Konzert 03
  • Satus Konzert 04
  • Satus Konzert 05
  • Satus Konzert 06
  • Satus Konzert 07
  • Satus Konzert 08
  • Satus Konzert 09
  • Satus Konzert 10
  • Satus Konzert 11
  • Satus Konzert 12
  • Satus Konzert 13
  • Satus Konzert 14
  • Satus Konzert 15
  • Satus Konzert 16
  • Satus Konzert 18
  • Satus Konzert 17
  • Satus Konzert 20
  • Satus Konzert 19
  • Satus Konzert 22
  • Satus Konzert 21
  • Satus Konzert 24
  • Satus Konzert 23