Die 7 Jungtambourenleiter von links nach rechts:

Robin Rösch, Stephan Leu, Roger Karcher,

Matthias Dössegger (Jungtambour Obmann),

Roman Lüscher, Flavio Weibel, Livio Zandanreis


Infos über neue Jungtambourenkurse


Einen Infoabend findet jeweils im Juni statt und wird frühzeitig im Internet bekanntgegeben.

Provisorische Anmeldungen und Fragen sind immer via trommelkurse@t-o-m.ch möglich.

Der nächste Kurs beginnt nach den Sommerferien im August 2020 und findet von da an jeden Mittwoch von 18:00 Uhr bis ca. 18:50 Uhr statt (ausser in den Schulferien).


 

Ausbildungsziele:

  • die wichtigsten CH Trommelgrundlagen beherrschen
  • Marschkompositionen bis Leistungsgrad 5 beherrschen
  • Teilnahme an Marschparaden (mit verschiedenen Musikgesellschaften)
  • Teilnahme an Trommelwettbewerben intern und extern, Teilnahme an diversen T-O-M Show's (Musikabende, Präsentationen, Feste, u.s.w.)
  • Vereinsleben pflegen (mitmachen bei T-O-M Veranstaltungen)
  • Erlernen sämtlicher Rhythmusinstrumente der T-O-M