3 rassige Trommelshows an den Musikabende in Muhen

Mit dem Einmarsch durch den grossen Saal auf die Bühne startete der Showteil der Tambouren rassig mit dem Marsch «Marchiavanti». Gleich zwei neue Vorträge hatten in Muhen Premiere. Die Trommelkomposition «Popcorn» wurden in unzähligen Stunden durch Robin Rösch einstudiert. Es gab in diesem Stück heikle Passagen, und fürs auswendig lernen wurden wir sehr gefordert. Auch unseren Nachwuchs präsentierten mit Stolz mit dem «Dr Wettiger» ihren Fortschritt. Mit dem neuen Perkussionsstück «The Crown» bespickt mit etwas Showtrommeln kamen die Zuhörer voll ihre Kosten. Zuletzt endete unseren Beitrag mit dem bekannten «Medley» wo auch die vielen Besucher uns tatkräftig mit Klatschen unterstützten.

Webmaster Christoph Künzle